abgeben


abgeben
ábgeben*
I vt
1. отдава́ть, сдава́ть; возвраща́ть; вруча́ть

inen Schuß abgeben — произвести́ вы́стрел

einrteil abgeben — вы́сказать сужде́ние, дать оце́нку

ine Erklä́rung abgeben — сде́лать заявле́ние

ein Amt abgeben — сдать дела́

die Litung abgeben (an j-n) — передава́ть руково́дство (кому-л.)

die Verscherung abgeben — заверя́ть

ein Versprchen abgeben — дать обеща́ние

Wä́rme abgeben — отдава́ть тепло́

sine Stmme abgeben — голосова́ть; отда́ть свой го́лос

2. разг. станови́ться, быть (кем-л., чем-л.)

er wirdinen tüchtgenrbeiter abgeben — из него́ вы́йдет хоро́ший рабо́тник

er gibtmmer den Sǘndenbock ab — он всегда́ ока́зывается в ро́ли козла́ отпуще́ния

das wirdine (schö́ne) Beschrung abgeben! — вот э́то бу́дет сюрпри́з!

den Hntergrund abgeben — создава́ть фон

hute gibt's noch was ab! — сего́дня тебе́ [нам] ещё́ бу́дет нахлобу́чка!

3. спорт. передава́ть, пасова́ть (мяч, шайбу)
4. продава́ть

Fhrrad bllig abzugeben — дё́шево продаё́тся велосипе́д (объявление)

II sich abgeben (mit D) разг.
1. занима́ться (кем-л., чем-л.); вози́ться (с кем-л., с чем-л.)

sie gibt sich viel mit Kndern ab — она́ мно́го занима́ется детьми́

sich mit Klinigkeiten abgeben — занима́ться пустяка́ми

2. свя́зываться (с кем-л., с чем-л.)

damt gbe ich mich nicht ab — с э́тим я не ста́ну свя́зываться, э́то меня́ не каса́ется


Большой немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "abgeben" в других словарях:

  • Abgeben — Abgèben, verb. irreg. act. S. Geben. 1) In eigentlicher Bedeutung. (1) Von sich geben, einem andern übergeben, besonders von Dingen, welche uns anvertrauet worden, oder von uns andern anvertrauet werden. Der Brief ist richtig abgegeben worden. Wo …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abgeben — V. (Mittelstufe) jmdm. etw. aushändigen, etw. weggeben Beispiele: Wir haben die Rucksäcke bei der Gepäckaufbewahrung abgegeben. Haben schon alle ihre Aufsätze abgegeben? abgeben V. (Aufbaustufe) etw. in einer bestimmten Art und Weise formulieren… …   Extremes Deutsch

  • abgeben — abgeben, gibt ab, gab ab, hat abgegeben Ich soll dieses Päckchen bei Herrn Müller abgeben …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Abgeben — Abgeben, 1) (Hdlgsw.), auf Jemand einen Wechsel od. eine zu bezahlende Anweisung ausstellen; 2) (Marksch.), die Lage eines od. mehrerer verlangter Punkte (Abgebepunkt, gewöhnlich ein eingeschlagner Pfahl, Abgebepfahl, od. ein im Gestein od. Holz… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abgeben — (kaufm.), s. v. w. trassieren (s. Wechsel) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abgeben — eines Punktes oder einer Richtung, markscheiderischer Ausdruck für Abstecken (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • abgeben — ↑ geben …   Das Herkunftswörterbuch

  • abgeben — [Redensart] Bsp.: • Entschuldigung, Herr Wachtmeister, hat jemand eine schwarze Brieftasche abgegeben? Ich glaube, ich habe sie im Park verloren …   Deutsch Wörterbuch

  • abgeben — engagiert (sein); (etwas) behandeln; (sich mit etwas) auseinander setzen; (sich) befassen (mit); (sich) beschäftigen (mit); involviert (sein); eingehen (auf); …   Universal-Lexikon

  • abgeben — ạb·ge·ben (hat) [Vt] 1 etwas (bei jemandem) abgeben jemandem etwas (über)geben: die Schularbeiten beim Lehrer abgeben 2 etwas abgeben eine Ware verkaufen 3 etwas abgeben ein Amt freiwillig nicht länger ausüben ↔ übernehmen 4 etwas abgeben etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abgeben — 1. a) abliefern, aushändigen, geben, überbringen, übereignen, übergeben, überlassen, überreichen; (geh.): überantworten, übertragen, zukommen lassen; (Amtsspr.): überstellen. b) abstellen, deponieren, hinterlegen, in Verwahrung geben, lagern,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Книги